Biller Wassersport Schwalbe

Sie sind hier:   Startseite > Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz im Verein des Biller Wassersport Schwalbe e.V. von 1928 nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) 

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz in der überarbeiteten Fassung vom 05.07.2017

1) Zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins werden unter Beachtung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder im Verein verarbeitet.

2) Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, hat jedes Vereinsmitglied insbesondere die folgenden Rechte:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO,

- das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO,

- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO,

- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach
  Artikel 18 DS-GVO,

- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DS-GVO und

- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DS-GVO.  

3) Den Organen des Vereins, allen Mitarbeitern oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus. 

4) Kontaktformular /Registrierung für Mitglieder:
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter (siehe oben).

5) Die Webseite wird von einem 100 % deutschen Provider betrieben. Der Provider Strato unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz. Die Rechenzentren sind nach der ISO 27001 zertifiziert. Beim Aufruf dieser Webseite durch den Besucher werden die IP-Adressen erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen durch den Provider maximal sieben Tage gespeichert.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Hamburg, Mai 2018

 

Aktuelle Termine

Vollbildansicht des Kalenders
Link zur Terminseite

 

Aktuelle Informationen:

___________________________

 

 

Wasservorhersage

für die Elbe bei Hamburg-St.Pauli
und Cuxhaven

Bundesamt für Seeschiffahrt: 
Link 

Wasser- und Schifffahrtsverwaltung
des Bundes. Grafische Darstellung:
Link

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login