Trainings- Öffnungszeiten

Ganzjährig treffen wir uns dienstags am Bootshaus zum Klönen, Fahrten planen oder zu Bilderabenden.
Im Sommer kommen dann noch Treffen am Donnerstag dazu. An beiden Tagen in dieser Zeit finden Training bzw. kleinere Paddeltouren statt. 

Grob betrachtet besteht unser Vereinsleben also aus ganzjährigen Aktivitäten sowie andererseits aus Sommer- beziehungsweise aus Winteraktivitäten. Dabei ist unser Sommer großzügig gerechnet die Zeit von April bis Oktober und der Winter geht von Oktober bis März.
Größere Paddeltouren und Teilnahme an Kanupolo-Turnieren konzentrieren sich ebenfalls auf diese Sommer-Zeit. Wir gestalten jährlich einen Tag der offenen Tür und beteiliegen uns an weiteren Mitgliederwerbeveranstaltungen. Unsere Gemeinschaftsarbeit zum Erhalt unsere Anlage konzentriert sich auch auf den Sommer.

An Aktionen wie „Hamburg räumt auf“ oder „Deutschland bewegt sich“ beteiligt sich der Verein regelmäßig. Im Spätsommer machen wir eine Radtour und eine Wanderung.

Im Winter trainiert die Jugend am Donnerstagabend in der Halle und für die Erwachsenen gibt es ein Gymnastik-Angebot durch die Kooperation mit einem Nachbarverein. Mit diesem Verein unternehmen wir im Winter alle 14Tage mittwochs eine ganztägige Wanderung in und um Hamburg.

Am 1. Advent gibt es ein traditionelles Grünkohlessen und im Februar/März folgt die ordentliche Mitgliederversammlung mit Wahlen zum Vorstand und weiteren Aktivitäten.

Unsere Mitglieder können unser Bootshaus auch für private Feiern, Paddelvergnügen oder zum Grillen mieten.